MaToBe-Verlag - Material total beliebt!
Startseite » Katalog
      Ihr Konto | Warenkorb | Kasse | Merkzettel
 


Brandneu bei Matobe

Bewährtes von Matobe


Daniela Rembold: Frühlingshafte Musik Daniela Rembold: Frühlingshafte Musik

Werkhören gehört zu einem wesentlichen Bestandteil des Musikunterrichts in der Grundschule. Dazu gehört auch das Kennenlernen bekannter Komponisten und ihrer Werke. Mit Hilfe des vorliegenden Materials können Schülerinnen und Schüler in die Welt der klassischen Musik eintauchen.
Dazu wurden passend zur Jahreszeit „Frühling" drei Werke näher besprochen. Anhand von kleinen Sachtexten, Höraufträgen und begleitenden Arbeitsaufträgen lernen die Schülerinnen und Schüler den jeweiligen Komponisten und sein Werk kennen. Dabei werden grundlegende Inhalte des Fachbereichs „Werkhören" vermittelt.

Das Material ist ab Klasse 3 einsetzbar. Auch für Lehrkräfte, die das Fach Musik fachfremd unterrichten, ist die Thematik mit Hilfe des Materials leicht umsetzbar.

Das Übungsmaterial besteht aus drei Teilen:

1. „Der Frühling" von Antonio Vivaldi
2. „Der Hummelflug" von Nikolai Rimski-Korsakow
3. „Ballett der Küken in ihren Eierschalen" von Modest Mussorgsky

Die Seiten des Übungsheftes sind nicht nummeriert. So kann man sich den Aufbau des Heftes selbst zusammenstellen und zum Beispiel auch nur ein klassisches Werk genauer beleuchten. Die Deckblätter liegen ebenfalls in zwei Varianten vor, falls nicht alle drei Werke besprochen werden.

Im Material enthalten ist auch ein Lösungsheft, mit dessen Hilfe man die einzelnen Arbeitsaufträge kontrollieren kann.

Um die Höraufträge bearbeiten zu können, wird die entsprechende Musik benötigt. Diese ist im Material nicht enthalten und muss selbst organisiert werden.

Zur Arbeit mit dem Miniheft werden folgende Musikbeispiele benötigt:

Antonio Vivaldi
Die vier Jahreszeiten
Konzert Nr. 1 „Der Frühling" (1. und 2. Satz)

Nikolai Rimski-Korsakow
Der Hummelflug

Modest Mussorgsky
Bilder einer Ausstellung
„Ballett der Küken in ihren Eierschalen "

Die Musikbeispiele können einzeln bei verschiedenen Anbietern in Form eines MP3-Formats heruntergeladen werden oder auch als CD-Version den Schülerinnen und Schülern angeboten werden. Auch auf der Plattform youtube lassen sich zu fast allen benötigten Hörbeispielen Mitschnitte finden, die jedoch hinsichtlich ihrer Qualität unterschiedlich sind.

57 Seiten (pdf - Adobe Acrobat Reader erforderlich)


7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. exkl.
1 x 'Daniela Rembold: Frühlingshafte Musik' bestellen
Jutta Kühle: Frühblüher Jutta Kühle: Frühblüher

Wie der Name schon sagt, sind Frühblüher Blumen und Pflanzen, die sehr früh im Jahr blühen. Ab Ende Januar, noch vor Beginn des Frühlings, können wir uns über die ersten neuen Pflanzen mit ihren Blüten freuen.

Welches Geheimnis dahinter steckt, verrät dieses Material. Außerdem beschreibt es, welche Frühblüher es bei uns gibt und welche Eigenschaften sie haben.

Schneeglöckchen & Co. in "klein und kompakt" für die Unterrichtseinheit zwischendurch!

13 Seiten (pdf - Adobe Acrobat Reader erforderlich)
 


5,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. exkl.
1 x 'Jutta Kühle: Frühblüher' bestellen
Michaela Putz: Die Geschichte von der kleinen Osterkerze Michaela Putz: Die Geschichte von der kleinen Osterkerze
Jedes Jahr ist Ostern und jedes Jahr die selbe Frage: Was tue ich im Religionsunterricht?

Mit dem Material der kleinen Osterkerze haben Sie eine Möglichkeit für die Jahrgangsstufe 1/2 einen Anfang zu schaffen. In dem Material werden erste wichtige Inhalte der Ostergeschichte thematisiert, die dann in den weiteren Schuljahren vertieft werden können. Zudem kann man das Material flexibel einsetzen, entweder als Lehrererzählung mit Bodenbildern oder als Mitmachheft oder als eine Kombination von beiden Möglichkeiten.

Am Ende der Lerneinheit können die Kinder zudem noch eigene Osterkerzen gestalten, die dann bei einem gemeinsamen Frühstück kurz vor den Ferien brennen können.

12 Seiten (pdf - Adobe Acrobat Reader erforderlich)
3,20 EUR
inkl. 7 % MwSt. exkl.
1 x 'Michaela Putz: Die Geschichte von der kleinen Osterkerze' bestellen
Daniela Rembold: Ostern bei uns und anderswo Daniela Rembold: Ostern bei uns und anderswo
Das Osterfest mit all seinen Bräuchen und Traditionen bietet sich für jahreszeitlich orientiertes Lernen an. Die hier vorliegende Kartei befasst sich dabei nicht nur mit dem Osterfest in Deutschland, sondern stellt darüber hinaus noch andere Länder und ihr Brauchtum vor.

Dabei erfahren die Kinder anhand von kleinen Sachtexten, zum Beispiel wann Ostern gefeiert wird, was es zu essen gibt oder wer für das Überbringen der Ostergeschenke in den einzelnen Ländern zuständig ist. So bahnt die Beschäftigung mit dieser Kartei auch das interkulturelle Lernen an.

Die Kartei ist für geübte Leser ab Klasse 2, ansonsten ab Klasse 3 geeignet.

Eingesetzt werden kann die Kartei einzeln in der Freiarbeit, im Rahmen einer Oster-Werkstatt oder als Stationsarbeit.

Im Anschluss an das Lesen der jeweiligen Texte können die Schülerinnen und Schüler noch die passenden Seiten in dem beigefügten Miniarbeitsheft bearbeiten. Die Seiten dort sind sehr ähnlich aufgebaut und können nach einer kurzen Einführung selbständig bearbeitet werden.

Diese 21 Länder und ihr Osterbrauchtum werden in der Kartei behandelt: Deutschland, Schweden, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Schweiz, Spanien, Italien, Griechenland, Polen, Bulgarien, Irland, USA, Mexiko, Äthiopien, Brasilien, Niederlande, Österreich, Rumänien, Australien, Philippinen.

35 Seiten (pdf - Adobe Acrobat Reader erforderlich)
7,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. exkl.
1 x 'Daniela Rembold: Ostern bei uns und anderswo' bestellen
Jens Sonnenberg: Einfache Lernstationen - Der Frühling Jens Sonnenberg: Einfache Lernstationen - Der Frühling
ALLE Kinder in den Frühling mitnehmen!

Das richtige Wort zum Frühlingsbild ankreuzen, ein Frühlings-Domino legen oder Quatsch-Frühlingssätze würfeln – mit diesen 19 einfachen Lernstationen holen Sie den Frühling ins Klassenzimmer. Speziell für Kinder mit Förderbedarf konzipiert bietet das Unterrichtsmaterial einfache Lernstationen für den inklusiven Deutschunterricht, zum Beispiel zum Erkennen von Silben und zum Lesen von Wörtern und Sätzen zum Thema Frühling. Weitere Lernstationen üben beispielsweise den Umgang mit der Schere. Für bereits fortgeschrittene Kinder finden Sie kurze Sachtexte zum Marienkäfer oder zum Kirschblütenfest.
 
Die Lernmaterialien der Inklusionskiste enthalten farbig markierte Silben und grafische Hilfen für die Aufgabenstellung. Eine Erfolgsübersicht für die Hand der Schülerinnen und Schüler und eine Kontroll- Blankovorlage für Sie ergänzen das Material.

Die vielfältigen Arbeitsblätter zum Thema Frühling können im Anfangsunterricht oder als differenzierendes Material in den Klassen 2 bis 4 für Lernstationen oder die Wochenplanarbeit eingesetzt werden,

So können auch Kinder mit Lernschwierigkeiten selbstständig und erfolgreich arbeiten!

Aus dem Inhalt:

Ein buntes Frühlingsbild (Collage)
Frühlingwörter finden (silbenweises Lesen)
Der Marienkäfer (Kleiner Sachtext)
Puzzle mit Bildern und Wörtern
Quatsch-Frühlingssätze würfeln

23 Seiten (pdf - Adobe Acrobat Reader erforderlich)
6,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. exkl.
1 x 'Jens Sonnenberg: Einfache Lernstationen - Der Frühling' bestellen
Michaela Ziefuß: Rechenpuzzles im Zahlenraum bis 20 zum Frühling Michaela Ziefuß: Rechenpuzzles im Zahlenraum bis 20 zum Frühling
Übungsmaterial-Klassiker mit Selbstkontrolle!

Das Material besteht aus 10 Rechenpuzzles mit Additions-, Subtraktions- und gemischten Aufgaben im Zahlenraum bis 10 und 20.

Zunächst werden die Aufgaben im oberen Teil gelöst und das Ergebnis notiert.

Anschließend werden die Puzzleteile unten ausgeschnitten und anhand der Zahlen den Lösungen zugeordnet.

Als Selbstkontrolle gilt das fertige Puzzlebild.

Inhalt:
  • Addition ZR 10
  • Subtraktion ZR 10
  • Addition und Subtraktion ZR 10
  • Addition ohne Zehnerübergang ZR 20
  • Subtraktion ohne Zehnerübergang ZR 20
  • Addition und Subtraktion ohne Zehnerübergang ZR 20
  • Addition mit Zehnerübergang ZR 20
  • Subtraktion mit Zehnerübergang ZR 20
  • Addition und Subtraktion mit Zehnerübergang ZR 20
  • Addition und Subtraktion mit Zehnerübergang ZR 20
13 Seiten (pdf - Adobe Acrobat Reader erforderlich)
2,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. exkl.
1 x 'Michaela Ziefuß: Rechenpuzzles im Zahlenraum bis 20 zum Frühling' bestellen
Daniela Rembold: Freiarbeitspaket zur Osterzeit Daniela Rembold: Freiarbeitspaket zur Osterzeit
Gerade die Zeit vor Ostern bietet sich für jahreszeitlich orientiertes Lernen an. Die hier vorliegenden Materialien sind optisch und inhaltlich auf Ostern und die damit verbundenen Festtage und ihr Brauchtum ausgerichtet.
Fast alle Materialien sind ab Klasse 2 geeignet und verfügen über Selbstkontrolle.
Eingesetzt werden können die Materialien einzeln in der Freiarbeit, als kleine Oster- Werkstatt oder als Stationen. Rechnungen und Schreibaufgaben können auf ein Blockblatt oder in ein Freiarbeitsheft notiert werden.

Folgende Materialien befinden sich im Freiarbeitspaket:
  • Miniheft zum Lesen und Malen (Kopiervorlage)
  • Einmaleinsdominos
  • Rechenkarten im Zahlenraum bis 100
  • Abschreibkarten
  • Lesezuordnungskarten
  • Spiralsätze
Die Materialien im Detail:

1. Miniheft zum Lesen und Malen
Die Kopiervorlage (vier Minihefte) wird vervielfältigt und dann an den schwarzen Linien geschnitten. Im Anschluss werden die Hefte am Rand zusammengeheftet. Die Schüler lesen den Text und ergänzen die Bilder passend.

2. Österliche Einmaleinsdominos
Für jede Einmaleinsreihe liegt ein Domino vor. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Ränder der einzelnen Reihen weitgehend den Farben des Perlenmaterials von Montessori entsprechen. Um den Schülern die Selbstkontrolle zu erleichtern, können die Dominos auf der Rückseite mit einer Lösung (farbige Punkte bedruckt werden. Dazu die Vorlage in Pfeilrichtung wieder in den Drucker einlegen. Bitte vorher die Druckereinstellungen überprüfen!

3. Rechenkarten im Zahlenraum bis 100
Die einzelnen Karten trainieren das Addieren von zwei oder mehreren Zahlen im Kopf. Die Aufgaben bewegen sich im Zahlenraum bis 100. Es gibt jedoch 6 Karten, die über diesen Zahlenraum hinausgehen. Sie sind mit einer Krone gekennzeichnet. Die Lösung ist auf jeder Karte am linken unteren Rand als kleines Zahlwort vermerkt.

4. Abschreibkarten zur Osterzeit
Die Schüler üben das Abschreiben von kleinen Sätzen. Dabei müssen sie auch auf eine richtige Groß- und Kleinschreibung achten, da alle Sätze in Großbuchstaben geschrieben sind. Durch Umdrehen der Karten können die Schüler ihre Schreibweise kontrollieren. Daher bitte vor dem Laminieren die Lösungsstreifen nach hinten falten.

5. Lesezuordnungskarten: Allerlei Ostereier
Die Schüler lesen hier die einzelnen Texte und finden dann das passende Osterei. Durch Wenden der Textkarte kann die eigene Lösung überprüft werden. Daher bitte vor dem Laminieren auf den Textkarten die Lösungen anbringen. Dies geschieht durch beidseitigen Druck, indem das Textblatt in Pfeilrichtung wieder in den Drucker gelegt wird. Bitte vorher die Druckeinstellungen überprüfen.

6. Spiralsätze
Auf jeder Karte befinden sich drei Sätze, die im ersten Arbeitsschritt von den Schülern abgetrennt werden müssen. Dabei beginnen sie immer im Inneren der Spirale. Im Anschluss werden die Sätze aufgeschrieben. Die Lösung kann auf die Rückseite der Karten aufgedruckt werden.

56 Seiten (pdf - Adobe Acrobat Reader erforderlich)
8,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. exkl.
1 x 'Daniela Rembold: Freiarbeitspaket zur Osterzeit' bestellen
Kerstin Breuer: Tulpen-Entdeckerheft Kerstin Breuer: Tulpen-Entdeckerheft

Expedition in den Frühling! Mit der Tulpen-Entdeckerkartei und dem dazu passenden Entdeckerheft lernen die Kinder handlungsorientiert und auf selbst entdeckende Weise die Bestandteile und den Aufbau der Tulpe kennen.
Mit Hilfe ihres Heftes erfüllen die Kinder 8 Entdeckeraufträge. Ihre Ergebnisse tragen die Schüler selbstständig in ihr Forscherheft ein.
Die Kartei eignet sich sowohl für Einzel- als auch für Gruppenarbeit.

14 Seiten (pdf - Adobe Acrobat Reader erforderlich)

Hier geht´s zur Tulpen-Entdeckerkartei


4,25 EUR
inkl. 7 % MwSt. exkl.
1 x 'Kerstin Breuer: Tulpen-Entdeckerheft' bestellen
Kerstin Breuer: Tulpen-Entdeckerkartei Kerstin Breuer: Tulpen-Entdeckerkartei

Expedition in den Frühling! Mit der Tulpen-Entdeckerkartei und dem dazu passenden Entdeckerheft lernen die Kinder handlungsorientiert und auf selbst entdeckende Weise die Bestandteile und den Aufbau der Tulpe kennen.
Mit Hilfe ihres Heftes erfüllen die Kinder 8 Entdeckeraufträge. Ihre Ergebnisse tragen die Schüler selbstständig in ihr Forscherheft ein.
Die Kartei eignet sich sowohl für Einzel- als auch für Gruppenarbeit.

15 Seiten (pdf - Adobe Acrobat Reader erforderlich)

Hier geht´s zum Tulpen-Entdeckerheft


4,25 EUR
inkl. 7 % MwSt. exkl.
1 x 'Kerstin Breuer: Tulpen-Entdeckerkartei' bestellen
   
Modified by SimTEC-System UG
Parse Time: 0.706s